Balkonbau: Stahlträger am Deckenbalken befestigen

Dienstag, 1. März 2011 | Autor:

Balkonbau StahlträgerUm Balkone an der Westfassade (Hinterhof) des Altbaus zu installieren, wurden U 180-Profil-Träger an den Deckenbalken im 1. OG verschraubt. Im Vorfeld mussten sog. GEKA-Dübel an den Stahlprofilen verschweißt werden, damit diese sich beim Verschrauben mittels Gewindestange (M16) mit dem Balken verklammern und somit eine feste Verbindung eingehen. Der U-Profil-Träger kann sich somit nach dem Verschrauben nicht mehr nach oben oder unten bewegen.

Hier nochmal alle Arbeitsschritte, die im Vorfeld durch eine Stahlbau-Firma erledigt werden mussten:

  • Stahlprofile auf Länge schneiden
  • Löcher zur Verschraubung der UP 180 & U 120 Profile mittels Winkel
  • Herstellen von Winkeln mit Verstärkung
  • Aufschweißen von GEKA-Dübeln an den U Profilen
  • Feuerverzinkung aller hergestellten Bauteile

Weitere Arbeiten, die mit dem Balkonbau einhergehen:

  • Herstellung von Wanddurchbrüchen
  • Ausmauern der Wanddurchbrüche
  • Schließen der geöffneten Fußböden

Diesen Artikel weiterempfehlen:

 

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Balkon nachrüsten

Kommentar abgeben


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/11/d41595199/htdocs/homepage/altbau-ausbau.de/modernisierung-blog/wp-includes/script-loader.php on line 2740