Archiv für die Kategorie » Gartengestaltung «

Tipps für die Gartenrenovierung

Freitag, 5. Juli 2013 | Autor:

Garten renovierenEin schöner Garten vollendet jedes Haus. Denn der Garten kann ein Haus in einem ganz neuen Licht erstrahlen lassen. Bei einer Renovierung des Gartens sollte beachtet werden, dass die Gartengestaltung sehr viel über die Gartenbesitzer aussagt. Ob es sich um einen sehr ordentlichen, verträumten oder chaotischen Garten handelt, sagt viel über die Besitzer aus. Bei der Gestaltung des Gartens sollte man daher nicht nur bestehende Trends verfolgen, sondern seinen eigenen Geschmack verwirklichen. Schließlich ist der Garten vorrangig für sein eigenes Wohlbefinden und Entspannung bestimmt. Mit ein paar einfachen Tricks kann man seinen Garten zu seiner persönlichen Oase verwandeln.

Wozu soll der Garten verwendet werden?

Als erstes sollte man sich überlegen für welchen Zweck der Garten benutzt werden soll. Eine Spielwiese für Kinder, Gemüseanbau oder einfach eine Ruheoase um zu entspannen. Je nachdem welcher Zweck verfolgt werden soll weiter…

Thema: Gartengestaltung | Beitrag kommentieren

Wäscheplatz herrichten & Wäschespinne aufbauen

Montag, 20. Juli 2009 | Autor:

Die Wäschespinne aufgebautUm die Wäsche im Freien trocknen lassen zu können, haben wir einen gemütlichen Wäscheplatz hergerichtet. Dazu war es notwendig den wiedermals verwilderten Acker um ein weiteres Stück Land aufzuwerten. Dies bedeutete mal wieder, dass Wurzeln und Unkraut karrenweise entfernt werden mussten um aus der verwilderten Fläche eine Ebene Fläche mit Rasenbewuchs zu errichten.
Ein kleiner Weg gepflastert mit Holz- Hackschnipseln führt Feng-Shui- mäßig direkt zur Wäschespinne. Die Wäschespinne wurde mittels Beton- Fundament fest im Boden verankert und sollte nun für die nächsten Jahre unseren Mietern ein nützlicher Wäschetrockner sein.

Tipp! Wäschespinne einfach aufbauen …

Thema: Gartengestaltung | Beitrag kommentieren

Rasen anlegen bzw. säen

Montag, 13. April 2009 | Autor:

Rasen anlegenUm unser Grundstück etwas aufzuwerten, haben wir uns entschieden auf einer großen Fläche Rasen anzulegen. Dazu ist es zunächst notwendig, den Boden von allen überflüssigen Dingen, welche dem Wachstum des Rasens nicht gerade zuträglich sind zu befreien. Das heißt, wir haben Steine Glas und wild wachsende Gewächse aus dem Boden per Hand selektiert, damit später der Rasen optimale Voraussetzungen hat, um gut wachsen zu können. Wer einen Rasen anlegen möchte, sollte nach Möglichkeit im Herbst, damit beginnen, da der Boden dann sozusagen die besten Voraussetzungen bietet. Da wir jedoch keine Zeit haben, säen wir jetzt im April den Rasen aus.

Bevor wir den Rasensamen jedoch auf dem vorbereiteten Humos Boden aussäen, warten wir etwa zwei Wochen, damit der Boden sich setzen kann. Anschließend wird der Rasen zusammen mit dem richtigen Dünger ausgesät. Aber Vorsicht, laut Angabe eines Bekannten Gärtners, sollte weiter…

Thema: Gartengestaltung | Beitrag kommentieren

Den Garten gestalten

Mittwoch, 8. April 2009 | Autor:

Bei herrlichem, sonnigen Wetter im innern des Altbaus Wände verputzen oder Trochenbau- Wände abschleifen – nee nee, nicht mit uns. Wir haben uns entschlossen, gelegentlich der Gartenarbeit zu fröhnen. Schließlich haben wir etwa 2000 Quadratmeter an Garten zu gestalten.

Zunächst muss der Garten von allen wild wachsenden Gewächsen befreit werden. Dazu gehören auf unserem Grundstück leider auch Rubinien, die sich nur sehr ungern aus ihrem gewohnten Teretorium entfernen lassen. Kaum hat man eine Wurzel erwischt, geht die Reise kreuz und quer durch den Garten, denn die Wurzeln bildeten über die Jahe ein wahres Netzwerk im gesammten Garten. weiter…

Thema: Gartengestaltung | Beitrag kommentieren


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/11/d41595199/htdocs/homepage/altbau-ausbau.de/modernisierung-blog/wp-includes/script-loader.php on line 2740