Rasen anlegen bzw. säen

Montag, 13. April 2009 | Autor:

Rasen anlegenUm unser Grundstück etwas aufzuwerten, haben wir uns entschieden auf einer großen Fläche Rasen anzulegen. Dazu ist es zunächst notwendig, den Boden von allen überflüssigen Dingen, welche dem Wachstum des Rasens nicht gerade zuträglich sind zu befreien. Das heißt, wir haben Steine Glas und wild wachsende Gewächse aus dem Boden per Hand selektiert, damit später der Rasen optimale Voraussetzungen hat, um gut wachsen zu können. Wer einen Rasen anlegen möchte, sollte nach Möglichkeit im Herbst, damit beginnen, da der Boden dann sozusagen die besten Voraussetzungen bietet. Da wir jedoch keine Zeit haben, säen wir jetzt im April den Rasen aus.

Bevor wir den Rasensamen jedoch auf dem vorbereiteten Humos Boden aussäen, warten wir etwa zwei Wochen, damit der Boden sich setzen kann. Anschließend wird der Rasen zusammen mit dem richtigen Dünger ausgesät. Aber Vorsicht, laut Angabe eines Bekannten Gärtners, sollte mit dem Düngen nicht übertrieben werden, da sonst der Rasen direkt verbrennen kann. Innerhalb von etwa 3-4 Wochen, sollte siche der angelegte Rasen dann soweit entwickelt haben (etwa 10- 15 cm Höhe), dass dieser zum ersten Mal gemäht werden kann. Wir werden die Rasenfläche nach erfolgreichem Wachstum selbstverständlich wieder hier präsentieren.

Tipp! Wer selbst einen Rasen anlegen möchte, sollte besonderen Wert auf die Qualität des Bodens (z.B. Humos) legen. Auch sollte darauf geachtet werden, dass der Rasen immer schön feucht gehalten wird.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

 

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Gartengestaltung

Kommentar abgeben


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/11/d41595199/htdocs/homepage/altbau-ausbau.de/modernisierung-blog/wp-includes/script-loader.php on line 2740