Archiv für die Kategorie » Sicher Wohnen «

Brandschutz im Altbau

Freitag, 16. Dezember 2011 | Autor:

Brandschutz im AltbauDas Thema Brandschutz umgibt jeden Mieter und Eigentümer täglich, auch wenn man nur selten daran denkt. Doch die rechtzeitige Löschung eines Feuers und die Rettung von Mensch und Tier können nur dann erfolgen, wenn Brandschutzmaßnahmen durchgeführt wurden. Auch die Prävention von Bränden und die Verhinderung einer übermäßigen Rauchentwicklung sind wichtig. Brandschutz im Altbau ist ein Gebiet, auf dem Spezialisten gefragt sind. Oftmals sind hier nicht die Voraussetzungen erfüllt, um die Feuerwehr im Notfall effektiv eingreifen zu lassen.

Unter den Begriff der Altbauten fallen auch denkmalgeschützte Gebäude. Bei diesen Häusern, teilweise kulturelle Einrichtungen, steht nicht nur die Gefährdung der Bewohner zur Debatte, sondern auch die Erhaltung von möglichst vielen Gütern im Falle eines Brandes und der damit zusammenhängenden Löscharbeiten.

Gefahrenpunkt: das Treppenhaus

Brennt es in der Wohnung, führt der erste Weg instinktiv aus den betroffenen Räumen hinaus ins Treppenhaus. In Altbauten kann es allerdings sein, dass eine ausreichende Lüftung nicht gewährleistet ist und die Rauchentwicklung im Treppenhaus den Fluchtweg behindert. Die Augen werden gereizt, die Lunge angegriffen, es besteht die Gefahr einer narkotisierenden Wirkung des weiter…

Thema: Sicher Wohnen | Ein Kommentar

CO Warner für mehr Sicherheit gegen Kohlenmonoxidvergiftung

Freitag, 25. November 2011 | Autor:

Immer wieder wird klar, wie wichtig die regelmäßige Wartung der Heizungsanlage im Einfamilienhaus bzw. Mietshaus ist. Wie sich in der Vergangenheit heraus stellte, hätten einige schwerwiegende Unfälle mit Todesfolge durch CO-Vergiftung sehr einfach vermieden werden können, wenn die Heizungsanlage ordnungsgemäß durch einen Heizungs-Fachmann bzw. durch den Schornsteinfeger gewartet bzw. kontrolliert worden wäre. Das tückische an Kohlenmonoxid ist, dass es vollkommen geruchlos ist und innerhalb kurzer Zeit zum Tod durch Ersticken führt. Vor allem nachts, aber auch am Tage kann daher eine defekte Heizung sehr schnell zur tödlichen Falle werden, wenn kein weiter…

Thema: Sicher Wohnen | Beitrag kommentieren