Fensterleibung in Altbaufassade um 20 cm schmälern

Samstag, 6. Juni 2009 | Autor:

Eine Fensterlaibung mauernDa die Fenster in der Altbaufassade auch von außen ein einheitliches Gesammtbild abgeben sollen, mussten wir die Leibung (auch Laibung geschrieben), welche die snkrechte Begrenzung in der Fensteröffnung darstellt, um etwa 20 Zentimeter schmaler machen. Warum die Fenster- Leibung im ersten Obergeschoss einer Wohnung so aus der Rolle fällt, kann evtl. damit zusammenhängen, dass bei einer bereits durchgeführten Modernisierung des Altbaus in den 60er Jahren der Einbau schlicht vergessen wurde oder man es nicht für nötig hielt dort ebenfalls ein neues Fenster einzusetzen.  Zum Glück, ist dies die einzige Leibung, die in der Altbaufassade geschmälert werden musste, denn es ist eine sehr mühsame Arbeit, die mit einem gesammten Tag arbeit zu buche schlägt.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

 

Tags » , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Mauern & Verputzen

Kommentar abgeben


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/11/d41595199/htdocs/homepage/altbau-ausbau.de/modernisierung-blog/wp-includes/script-loader.php on line 2740