Einbauküche fertig aufgebaut – Küchenaufbau

Sonntag, 12. Oktober 2008 | Autor:

Einbauküche aufbauenNachdem die letzte Sockelleiste des Laminats in der neuen Küche montiert wurde, kann man sagen die Küche ist soweit fertig. Einzige Hürde, die später noch genommen werden muss, ist der Einbau der Balkontür. Diese konnten wir noch nicht einsetzen, da zum einen noch keine Baugenehmigung vorliegt, welche für den einbau der Balkontür erforderlich ist und zum anderen, weil die bestellten Fenster und Balkontüren noch nicht angeliefert wurden.Um nochmal einen kleinen Überblick zu geben, welche Schritte notwendig waren, um die Küche so herzustellen wie sie jetzt ist, haben wir hier einige Stichpunkte zusammengefasst:

  1. Mauern entfernen – die alten Mauern wurden entfernt, da der Grundriss von Küche, Bad und Arbeitszimmer sich verändert hat
  2. Kappendecke freilegen und mit Beton eine ebene Rohdecke herstellen
  3. Trockenbauwände stellen – die neuen Wände wurden mit Hilfe der Trockenbauweise hergestellt. In den Wänden wurden alle Kabel und Leitungen verlegt.
  4. Fußbodenheizung installieren – da auf Heizkörper in der Küche verzichtet wurde, haben wir eine Fußbodenheizung installiert.
  5. Einbauküche aufbauen – alle Küchenteile wurden an ihren einbauort gebracht und mit der Wasserwaage entsprechend ausgerichtet
  6. Laminat verlegen – als Füßbodenbelag haben wir uns in der Küche für ein gutes Laminat entschieden, welches bis an die Füße der Küchenschränke verlegt wurde, da die Sockelblende einen sauberen Abschluss bietet.

Weitere Informationen und Bilder zum Aufbau und zur Planung der L- Form Küche bzw. Einbauküche finden Sie auf unserer Website Altbau-Ausbau.de

Diesen Artikel weiterempfehlen:

 

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Küche im Altbau

Kommentar abgeben


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/11/d41595199/htdocs/homepage/altbau-ausbau.de/modernisierung-blog/wp-includes/script-loader.php on line 2740