Archiv für die Kategorie » Altbausanierung allgemein «

Erholsamer Schlaf in neuem Ambiente

Dienstag, 9. Juli 2013 | Autor:

erholsamer SchlafGerade das Schlafzimmer ist ein wichtiger Rückzugs- und Erholungsort in den eigenen vier Wänden. Stimmt hier das Raumklima nicht, wird die so wichtige Ruhe- und Entspannungsphase des Körpers gestört. Daher sollte besonders im Schlafzimmer eines jeden Hauses auf ein gemütliches und warmes Flair geachtet werden, dass nicht nur der Körper, sondern auch die Seele hier Erholung findet.

Renovierung: Tipps und Tricks

Fünf Faktoren gilt es zu beachten, welche untereinander individuell gestaltet werden können. Damit keine Eintönigkeit aufkommt, empfiehlt es sich, sich vorher durch zahlreiche Ideen zur Gestaltung und Einrichtung des Schlafzimmers inspirieren zu lassen, so dass ein erholsamer Schlaf für den perfekten Start in den Tag möglich ist.

  • Farben im Schlafzimmer: Farben wirken sich dauerhaft auf unser Unterbewusstsein aus. Das Schlafzimmer gehört in der Regel nicht zu den repräsentativen Räumlichkeiten des Hauses, daher kann hier bei der Farbgestaltung ein wenig mutiger gehandelt werden. Bei knalligen Farben weiter…

Thema: Altbausanierung allgemein | Beitrag kommentieren

Altbaukauf und Sanierung

Dienstag, 9. Juli 2013 | Autor:

Durch den Erwerb eines Altbaus können die neuen Hausbesitzer viel Geld sparen. Zusätzlich bietet ein günstiger Altbau viel Raum für eigene Verwirklichung. Wird genügend Geld beim Kauf gespart, kann viel in die Renovierung gesteckt werden. Außerdem haben Altbauten in der Regel wesentlich mehr Charme als der schickste Neubau. Mögen es die Bauherren dennoch modern, kann alte Substanz gut mit neuen Elementen verknüpft werden.

Altbaukauf und Sanierung

Budgetplanung mit viel Raum für Unvorhergesehenes

Vor dem Kauf eines Hauses, besonders eines Altbaus, gibt es aber viel zu beachten. Der Käufer muss sich über einige Dinge klarwerden und andere Dinge gut kalkulieren. Zunächst sollte auch beim Erwerb eines Altbaus auf die Gegend geachtet werden, in der er sich befindet. Ist der Kauf weiter…

Thema: Altbausanierung allgemein | Beitrag kommentieren

Kreditmöglichkeiten erleichtern die Baufinanzierung

Montag, 8. Juli 2013 | Autor:

Der Bau einer eigenen Immobilie ist selten durch die finanziellen Mittel aus angespartem Kapital zu ermöglichen. Der Abschluss eines Kredites ist daher unumgänglich. Doch welche Möglichkeiten der Baufinanzierung werden geboten?

Folgende Modelle können unterschieden werden

  • Bausparen: Bei diesem Baufinanzierungsverfahren wird zunächst Kapital angespart, so dass später ein Darlehen abgerufen werden kann.
  • Hypothekendarlehen der Kreditinstitute: Bei dieser Baufinanzierung werden so genannte Grundbuchschulden auf die zu bauende Immobilie eingetragen. Ein Großteil der weiter…

Thema: Altbausanierung allgemein | Beitrag kommentieren

Vorteile von Deckenventilatoren im Altbau

Montag, 10. Juni 2013 | Autor:

DeckenventilatorDer Deckenventilator hat eine beispiellose Karriere hinter sich: Vom reinen, oftmals belächelten Nutzgegenstand hin zum effektiven Wohnaccessoire. Dies ist einerseits der Verdienst einer immer größeren Zahl von Funktionen, die der typische Ventilator bietet, andererseits auch der immer größeren Auswahl an Designs.

Filmklassiker wie Casablanca haben es vorgemacht: Mit einem Deckenventilator vom Experten sorgen Sie für einzigartige Stimmung in jedem Zimmer. Dieser rundet die Optik eines Raums auf subtile Weise ab – vorbei die Zeiten, in denen ein Deckenventilator nur in einer Gestaltungsart weiter…

Thema: Altbausanierung allgemein | Beitrag kommentieren

Bei der Altbausanierung kann man auch Strom sparen

Dienstag, 2. April 2013 | Autor:

Eine energetische Sanierung eines Altbaus ist aus vielen Gründen äußerst sinnvoll. Oftmals können durch umfassende energetische Sanierungen die Energiekosten eines alten Hauses drastisch gesenkt werden. Durch diese eingesparten Energiekosten finanziert sich die Sanierung im Laufe der folgenden Jahre oftmals von selbst. Außerdem kann durch energetische Sanierungsmaßnahmen der Wohnkomfort und auch der spätere Wiederverkaufswert deutlich gesteigert werden.

Wie geht man bei der Altbausanierung vor?

Wie sollte man einen Altbau sanieren und welche Maßnahmen lohnen sich? Hier sollte man sich vom Fachmann, einem Energieberater, Hilfe holen. Viele Altbauten haben bereits erste kleinere Sanierungsmaßnahmen hinter sich. Aber noch immer bestimmen schlechte Dämmung weiter…

Thema: Altbausanierung allgemein | Beitrag kommentieren

Plattformlifte zur Überwindung von Treppenstufen

Donnerstag, 21. März 2013 | Autor:

Plattform TreppenlifteZur Überwindung von Höhenunterschieden in Form von Treppen oder lediglich einzelnen Stufen, sind Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer oftmals auf die Hilfe einer Zweitperson angewiesen. Doch wenn diese nicht rund um die Uhr zur Verfügung stehen kann sind andere Lösungen gefragt. Zum Einsatz kommen dann Plattformlifte, die hilfsbedürftige Personen sicher und zuverlässig von einer Ebene zur nächsten transportieren. Sie gehören zu den sogenannten Schrägaufzügen und sind in der Lage, Lasten von mindestens 200 Kilogramm zu bewegen. Dies ist notwendig, da neben dem Körpergewicht der zu befördernden Person auch noch das Gewicht des Rollstuhls hinzukommt. Die Lifte werden entweder über eine direkt an der Plattform angebrachte Steuerung fortbewegt oder von der Hilfsperson über eine weiter…

Thema: Altbausanierung allgemein | Beitrag kommentieren

Augen auf beim Altbaukauf

Dienstag, 14. August 2012 | Autor:

Hat man sich entschlossen ein älteres Haus zu kaufen und nicht neu zu bauen gibt es ein paar ausschlaggebende Punkte um das richtige Objekt zu finden. Zuerst sollte die Lage des Hauses besichtigt werden. Liegt es in einem Neubaugebiet, in der Nähe eines Flughafens, an einer Autobahn? Dies könnte Bau-, Flug- und Verkehrslärm bedeuten.

Wie sieht es mit Parkplätzen aus? Bei vielen älteren Häusern wurde noch nicht an eine Tiefgarage gedacht, gibt es also in der Umgebung oder sogar auf dem Grundstück einen Platz für das Auto? Bevor man sich das Haus selbst ansieht sollte auch das Grundstück begutachtet werden. Wie weiter…

Thema: Altbausanierung allgemein | Beitrag kommentieren

Fördermöglichkeiten für den barrierefreien Umbau

Freitag, 13. Juli 2012 | Autor:

Um im Alter solange wie möglich die Selbständigkeit zu erhalten und dadurch in den eigenen vertrauten vier Wänden wohnen zu bleiben empfiehlt es sich, schon früh über einen barrierefreien Umbau nachzudenken. Ältere Menschen sollten zusätzlich über die Anschaffung von einem Hausnotruf nachdenken, um im Fall der Fälle auf schnelle Hilfe zurückgreifen zu können.
Seit dem 1. April 2012 gibt es das neue Förderprogramm der KfW für den altersgerechten Umbau. Zusätzlich zu diesem Förderprogramm existieren aber auch noch andere Möglichkeiten um Zuschüsse für den barrierefreien Umbau zu erhalten. Eine gute Nachricht also für alle, die in Zukunft weiter…

Thema: Altbausanierung allgemein | Beitrag kommentieren

So lässt sich ein Treppenlift im Altbau einbauen

Samstag, 4. Februar 2012 | Autor:

Treppenlifte können in vielen Lebenssituationen von großem Nutzen sein: ob im Seniorenalter, bei Pflegebedürftigkeit, bei einer akuten Krankheit oder einer Verletzung, die die Beweglichkeit einschränkt.  Bei engen Stufen und schmalen Treppenaufgängen ist es noch schwerer, von einem Stockwerk ins andere zu gelangen. Einen Treppenlift im Altbau einzubauen gestaltet sich in solchen Fällen zwar kompliziert, ist aber kein Ding der Unmöglichkeit.

Die Kosten beim Treppenlift im Altbau Einbauen

Treppenlifthersteller sind in der Lage, die Treppenlift Systeme an die unterschiedlichsten baulichen Gegebenheiten anzupassen. Selbstverständlich muss dieser Mehraufwand auf den Treppenlift Preis aufgeschlagen werden. So liegen die fest installierten Treppenlifte bei rund 8.000 bis 15.000 Euro. Sofern ein gesundheitlicher Vorfall bzw. eine vom Arzt diagnostizierte Pflegebedürftigkeit besteht weiter…

Thema: Altbausanierung allgemein, Baustoffe, Neues Bad im Altbau | Beitrag kommentieren

Rohrleitungen sanieren im Altbau

Dienstag, 31. Januar 2012 | Autor:

Früher oder später wird jedes Wohnhaus zu einem Altbau. Es lässt sich zwar noch gut darin wohnen, aber die Funktionalität der Gebäudesubstanz wird merklich schlechter. Dann wird es Zeit zu sanieren. Die Haustechnik ist oft zuerst betroffen. Rohrleitungen, die einst neu verlegt wurden, sind nahezu verstopft oder brüchig geworden. Das kann leicht zu Wasserschäden oder zum Totalausfall des Rohrsystems führen. In Wohnhäusern gibt es mehrere Rohrsysteme. Hier sind Frisch- und weiter…

Thema: Altbausanierung allgemein | Beitrag kommentieren


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/11/d41595199/htdocs/homepage/altbau-ausbau.de/modernisierung-blog/wp-includes/script-loader.php on line 2740