Balkonsanierung

Einen Balkon zu sanieren ist oftmals dringend notwendig

Eine Balkonsanierung ist relativ häufig eine der wichtigsten Sanierungsarbeiten eines Gebäudes, da ein Balkon Wind und Wetter ausgesetzt ist. Eine Balkonsanierung kann mit vielen Materialien durchgeführt werden und in unterschiedlicher Art und Weise. Granitfliesen und Edelbetonplatten oder andere Fliesen werden in unterschiedlichen Höhen fest oder lose verlegt. Zur Sanierung eines Balkons zählen die verschiedenen Abdichtsysteme. Sie geben dem Balkon und dem Gebäude den notwendigen Schutz und sind auf die jeweiligen Balkonbeschaffenheiten abgestimmt.

Kleinste Beschädigungen mit der Balkonsanierung beseitigen

Balkonsanierung am Altbau

Da der Balkon zu den exponiertesten Gebäudeteilen zählt und Schnee, Regen, Eis, Hitze oder Frost sowie starken Temperaturschwankungen ausgesetzt ist, können Beschädigungen an den Oberflächenbelägen oder an der Balkonkragplatte fortlaufende Beschädigungen an den Balkonbauteilen und am Gebäude selbst verursachen. Dies ist der Hauptgrund für eine sorgfältige und zügig durchgeführte Sanierung an einem Balkon. Eindringendes Wasser und schadhafte Abdichtungen ohne Balkonsanierung erzeugen schnell erhebliche Folgeschäden. Wer eine rechtzeitige Balkonsanierung verpasst, muss unter Umständen Innenraum- und Fassaden- sowie Gebäudeteilesanierungen anschließen, die aufwändig sind.

Balkonansanierung nutzen für Balkonanbauten

Wer eine Balkonsanierung überlegt, kann gleichzeitig eine Vergrößerung der Nutzfläche vornehmen. Welche Möglichkeiten sich bei der Sanierung von einem Balkon ergeben, hängt davon ab, welche Art der Bauweise ein Balkon hat: Für die Stahl-, Holz- oder Betonbauweise bieten sich verschiedene Erweiterungsmöglichkeiten an.

Balkonsanierung und Bautrocknung

Sind durch verschiedene Beschädigungen des Balkons Feuchtigkeitsschäden am Bau entstanden, so ist es sinnvoll, mit einer Balkonsanierung auch eine Bautrocknung zu veranlassen. Dazu werden verschiedene Trocknungsverfahren angeboten. Ob eine Kondenstrocknung, eine Trocknung mit Elektroheizer oder mittels mobiler Ventilatoren oder andere Trocknungsverfahren sinnvoll sind, kann der Bauprofi entscheiden.

Balkonsanierung – Beratung vom Fachmann

Wenn eine Sanierung des Balkons fällig wird, weil sich Risse, Ausblühungen und abgelöste Fliesen zeigen, so ist sie in kleinerem Umfang selbst zu machen. Größere Arbeiten im Zuge von Balkonsanierungen sollten vom Fachmann (z.B. eine PU Balkonbeschichtung) bzw. mit einer Beratung des Fachmanns begonnen werden. Für gelungene Sanierungen von Balkonen ist eine gründliche Analyse notwendig. Wird in Zusammenhang mit der Balkonsanierung auch eine Vergrößerung angestrebt, so kann ebenfalls der Fachmann mit Lösungsvorschlägen helfen.

Kostenangebote fr Fenster anfordern

Kostenangebote fr Kchen anfordern

Kostenangebote fr Garagen anfordern