Entkernung im Altbau

Bevor es mit der Modernisierung am Altbau- Mehrfamilienhaus richtig losgehen konnte, musste das Haus von sämtlichem Müll und überflüssigen Trennwänden befreit werden. Der Müll, wobei hier überwiegend Sperrmüll anfiel, wurde größtenteils vom Dachgeschoss in die darunter liegende Etage gebracht, und von dort aus, aus dem Fenster im freien Fall nach unten befördert. Dann wurde der Sperrmüll mit einem Transporter direkt zur nächsten Mülldeponie gebracht. Das schöne ist, dass die Entsorgung völlig kostenlos ist.

Sperrmüll Entsorgung

Sperrmüll entsorgen

Trennwände abreißen

Sanierung einer MauerDa die Grundrisse der vorhandenen Wohnungen im Altbau nicht unseren Vorstellungen entsprachen, haben wir kurze Hand alle überflüssigen Wände abgerissen. Aber Vorsicht, die Mauern der Trennwände zogen sich vom Erdgeschoss bis ins Dachgeschoss. Das heißt, wenn man unten mit dem Abriss der Wände beginnen würde, gäbe es aller Voraussicht nach eine mittelschwere Katastrophe, denn man würde quasi der Wand den Boden unter den Füßen nehmen und diese würde in ihrer Gesamtheit absacken. Daher unbedingt oben mit dem Abriss des Mauerwerks beginnen.

 

Kostenangebote fr Fenster anfordern

Kostenangebote fr Kchen anfordern

Kostenangebote fr Garagen anfordern