Terrassen Ratgeber

Die Terrasse als Entspannungs - Oase & Ort für Freizeitaktivitäten

Wer eine Terrasse benutzen kann, hat für viele Outdoor-Aktivitäten eine ideale Grundlage. Terrassen, die überdacht sind, bieten diese Möglichkeiten auch bei schlechtem Wetter. Die Terrasse dient als Outdoor-Wohnbereich und liegt im Trend. Terrassen bieten die Möglichkeiten für Grillpartys und Mittagsschläfchen, für den Spieleabend und das Frühstück an Sonn- und Feiertagen, für den gemütlichen Kaffeeplausch am Nachmittag und die weinselige Stimmung am Abend. Wer eine Terrasse bauen will, sollte sie ruhig so großzügig wie möglich anlegen. Denn wer erst eine solche Outdoorfläche nutzt, wird sicher immer neue Möglichkeiten der Nutzung entdecken.

Terrassen als Erweiterung des
Wohnzimmers oder der Küche - Ambiente in Harmonie

Terrassen Ratgeber

Oft ist die Terrasse eine Erweiterung des Wohnzimmers und darf im Stil des Wohnzimmer-Ambientes betrachtet werden. Der Übergang von Indoor- und Outdoorbereich sollte im Idealfall nicht auffallen. Wer diesen Gedanken in die Planung der Terrasse einbezieht, findet die passende Form und Größe, den geeigneten Belag und die geeignete Möblierung und Beleuchtung. Neben den gestalterischen Elementen werden in der Planung einer Terrasse auch haustechnische Überlegungen integriert. Wer eine Terrasse beleuchten will braucht Strom und Regenwasser muss abfließen können. In die Planung der Terrasse sollte auch die Nutzung einfließen. Stein, Holz und Kunststoffbeläge sind die handelsüblichen Bodenbeläge.

Terrassen in Harmonie mit dem Garten

Eine Terrasse ist nicht nur der optische Übergang von Indoor- zum Outdoorbereich, die Terrasse eröffnet auch die Natur. Die Terrasse sollte mindestens 3 x 3 Meter groß sein. Wenn wenig Platz vorhanden ist, dienen Konzepte, die den Garten und die Terrasse in einen fließenden Übergang setzen. Ein weitläufiger Terrassenplatz darf sich mit Gartenanteilen mischen und Nischen und Ecken bilden. Ein solches Ineinandergreifen kann eine romantische Oase entstehen lassen, in der Grillplatz, Liege, Tische, Stühle zwischen Kräutern, Sträuchern und Blumen angesiedelt werden. Eine solche Gestaltungsidee wird auch im Winter noch attraktiv aussehen. Eine große Terrassenfläche hingegen wird im Winter möglicherweise recht trist aussehen, wenn sie keine gestalterischen Elemente einbezieht.

Kostenangebote fr Fenster anfordern

Kostenangebote fr Kchen anfordern

Kostenangebote fr Garagen anfordern